Widerrufsbelehrung

Erlöschung des Widerrufsrecht bei Downloadartikel

1) Bezugnehmend auf § 18 Abs 1 Z 11 FAGG erlischt das Rücktrittsrecht bei der Lieferung digitaler Inhalte dann, wenn der Unternehmer

- mit ausdrücklicher Zustimmung des Verbrauchers

- verbunden mit dessen Kenntnisnahme vom Verlust des Rücktrittsrechts bei „vorzeitigem“ (gemeint ist: „sofortigem“) Beginn noch vor Ablauf der sonst bestehenden Rücktrittsfrist

- nach Zurverfügungstellung einer Bestätigung des Vertrages

mit der Lieferung (dem Download) beginnt.

Um in unserem OnlineShops FuckingGoodGame kostenpflichtig bestellen zu können müssen sie im Zuge der Bestellung explizit dem Widerrufrecht, bzw. dessen Erlöschen zustimmen.